Nordküste DOMINIKANISCHE REPUBLIK


Der WORLD GUIDE sagt: "Die Dominikanische Republik nimmt etwa zwei Drittel der größten Karibik¬insel „Hispaniola“ ein, den westlichen Teil bedeckt Haiti. Während die meisten Dominikaner an der Südküste leben, belüften die vorherrschenden Passatwinde vor allem die Nordküste. Das Kite- und Windsurfgeschehen konzen¬triert sich dort traditionell auf Cabarete. In den 80er Jahren entdeckt, avancierte das Ex-Fischerdorf in den 90ern zur beliebtesten Windsurf-Destination der Karibik. Zeitgleich hatte der Massentourismus die Bernsteinküste mit ihren palmengesäumten Stränden und dem warmen, türkisblauen Wasser für sich entdeckt und eine Zeit lang sah es so aus, als würde Cabarete gänzlich vom All-Inclusive-Trend verschluckt. Doch der nach der Jahrtausendwende einsetzende Kite-Boom ließ ..." zum World Guide