Cape Cod Masachusets, USA


Der WORLD GUIDE sagt: "Cape Cod ist eine sichelförmige Halbinsel mit über 500 Meilen Küstenlinie, etwa 1 h südlich von Boston. Historisch bekannt wurde „The Cape“ als Landungspunkt der Pilgrim Fathers, der ersten europäischen Siedler in Neu-England, die 1620 mit ihrem Schiff Mayflower im Naturhafen des heutigen Provincetowns vor Anker gingen. Heute sind die endlosen Strände ein beliebtes Wochenend- und Urlaubsziel für Natur suchende Städter und zugleich Playground einer abgehärteten Kite- und Windsurfszene. Denn, so sonnig und freundlich die Sommer in Massachusetts auch sind, richtig warm wird das Wasser hier nie." zum World Guide