Arugam Bay SRI LANKA


Der WORLD GUIDE sagt: "In den 70er Jahren waren die langen Rechtswellen im Südosten von Sri Lanka ein Geheimtipp unter Wellenreitern. Aus dem geplanten Zwischenstopp auf dem Weg nach Südostasien wurden nicht selten mehrere Wochen und Monate, denn das Wasser war warm, die Vegetation tropisch, das Leben günstig und die Menschen freundlich. Störend machten sich lediglich die starken SW-Winde in der Monsunzeit von Juni bis Oktober bemerkbar… Der 1983 zum Bürgerkrieg eskalierende Konflikt zwischen den Tamil Tigers und den Regierungstruppen sorgte dafür, dass sich sowohl die Wellenreiter, als auch die übrige touristische Erschließung Sri Lankas fortan auf den Westen und Südwesten der Insel konzentrierten. ..." zum World Guide