Namibia


Der WORLD GUIDE sagt: "Namibia ist alles andere als eine Standard-Destination. Nahezu der gesamte Küstenraum ist von der unwirtlichen Namib, der ältesten Wüste der Welt, bedeckt. Viel Sand, wenige Menschen. Davor kühlt das Tiefenwasser des arktischen Benguela-Stroms den Südatlantik auf weniger als 15°C herunter. Im nährstoff¬reichen Wasser tummeln sich große Fischschwärme, riesige Seehund¬bestände und zahlreiche Herren in grauen Anzügen. Gelegentlich lassen Meldungen von neuen Speedrekorden die Kite- und Windsurfszene aufhorchen, ansonsten ist wenig bekannt über „das kahle Land“, wie es in der Sprache des einheimischen Nama-Stammes heißt." zum World Guide