Sal KAP VERDE


Der WORLD GUIDE sagt: "Die Kapverden liegen etwa 1.500 km südlich der Kanaren und ca. 500 km westlich des Senegals. Mitten im Atlantik wurden sie zu einem wichtigen Zwischenstopp für Seefahrer auf dem Weg nach Amerika. Zunächst transportierten die Schiffe Sklaven, deren Abkömmlinge sich mit den portugiesischen Siedlern vermischten; später versorgten sich hier internationale Dampfschiffe mit Kohle. Mit dem über Jahrhunderte entstehenden Mix aus Europäern und Afrikanern entwickelte sich eine neue kreolische Kultur. Sal ist mit 30x12 km eine der kleinsten der neun bewohnten Kapverdischen Inseln. Sie wurde erst mit dem Bau des internationalen Flughafens zum Eingangstor des Archipels und damit eher zufällig zu ..." zum World Guide